Home

bild_startseiteDer Leitsatz „Eine Schule zum Wohlfühlen – Lernen mit Erfolg“ hat Eltern und Lehrer im Jahr 2000 dazu inspiriert einen Förderverein zu gründen, der schulische Projekte wie z.B. Ausflüge, Bildungs- und Kulturveranstaltungen unterstützt. Darüber hinaus soll insbesondere das persönliche Engagement von Schülerinnen und Schülern gefördert werden z.B. durch das Fördervereinsstipendium.

Alljährlich unterstützt der Förderverein Schulveranstaltungen wie das Sommerfest und das Adventssingen. In den Jahren 2014 bis 2016 konnten wir insgesamt 65 Projekte mit knapp 20 000 Euro fördern. 2017 bis 2019 waren es 76 Projekte mit einer Summe von knapp 29 000 €.  Ohne persönliche und finanzielle Unterstützung der aktiven und passiven Vereinsmitglieder wäre all dies nicht zu bewältigen.

VorstandDamit wir diese erfolgreiche Arbeit auch weiterhin fortführen können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.  Dafür brauchen wir neue Mitglieder. Über aktive Mitarbeit freuen wir uns sehr, aber dies ist nicht Bedingung. Auch die passive Mitarbeit als zahlendes Mitglied hilft uns bei unserer Arbeit.

Als Anreiz bieten wir den Klassen, in deren Elternschaft mindestens 5 Fördervereinsmitglieder sind, eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 150,- € für die Klassenkasse. Im Schuljahr 2015/16 erreichten die Klasse 6 von Frau Albertini und die Klasse 10a von Frau Dr. Sauerbrey dieses Ziel. Im Februar 2017 konnten die Klassen 6 von  Herrn Dr. Mansfeldt, die Klasse 9 a von Frau Wildemann und die Kasse 10 von Herrn Knorr diese Prämie entgegennehmen. Im Februar 2018 erhielt die Klasse 5 – 1 von Frau Albertini  und die Klasse 9 b von Herrn Krehan ebenfalls die Prämie.

Auf dem Sommerfest im Juli 2019 erhielten die Klassen 5.1 + 5.2 + 6.1 + 6.2 + 9.1 + 9.2 und die Klasse 10 die Prämien für die Mitgliederwerbung in Höhe von je 150,- € für die Klassenkasse.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unserem Förderverein.

Im Jahr 2019 konnten wir bisher 19 Projekte der Klassen und der Schule mit insgesamt über 9200 € fördern!  Danke !